Über mich

Derzeit arbeite ich als Videoredakteurin bei ZEIT ONLINE und im Sommer 2020 erschien mein Buch Sex und so im Ullstein Verlag. Vorher studierte ich Kulturwissenschaften an der Universität Leipzig und Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste in Berlin und arbeitete als Autor:in, Redakteur:in und Formatentwickler:in für die KOOPERATIVE BERLIN. Dort konzipierte und betreute ich u.a. die YouTube-Serie Auf Klo sowie das queerfeministische Format Softie in Kooperation mit dem Missy Magazine für funk. Davor leitete ich die tägliche Radiokolumne Zeitmaschine, das Radioformat Netzreporter und den Digitalen Salon für DLF Nova sowie die Netzdebatte der Bundeszentrale für politische Bildung redaktionell. Vorträge und Workshops gab ich u.a. bei der re:publica, Z2X, TINCON, an der TU Dresden und der Universität Lüneburg.